Musical Theatre – A Critical Edition
Franz Lehár Manuskript-Ausschnitt

Geplant ist eine internationale Serie von kritischen Neuausgaben von Werken des populären Musiktheaters, vor allem der Operette und des Musicals.
Diese Ausgaben sollen mit den Mitteln moderner digitaler Editionsphilologie hergestellt werden.

Der Bühnen- und Musikverlag Josef Weinberger Wien GmbH. erklärt:

„Uns ist an einer Sichtung unserer umfangreichen Bestände an Notenausgaben, Aufführungsmaterial und sonstigen Dokumenten durch Ihr Institut gelegen. Gegenstand der Sichtung sollen Bühnenwerke der Verlage Josef Weinberger, des Glockenverlags sowie von Octava Music Australia sein. […] Auf dieser Basis streben wir gemeinsam die Erarbeitung vollständiger Neuausgaben an, die sowohl den heutigen Standards wissenschaftlich-kritischer Editionen gerecht werden, die andererseits die Anforderungen heutiger und künftiger Theaterpraxis erfüllen und eine umfassende verlagsmäßige Auswertung ermöglichen werden. Soweit hierzu die Bestände unseres Archivs nicht ausreichen, werden wir gemeinsame Anstrengungen unternehmen, um anderweitige Quellen und Informationen aufzufinden und nutzbar zu machen.“